Suchvorschläge
Highboard Solitär Contur Catona in Lack salbei
Highboard Solitär Contur Catona in Lack salbei
Highboard Solitär Contur Catona in Lack salbei
Highboard Solitär Contur Catona in Lack salbei
Highboard Solitär Contur Catona in Lack salbei
Highboard Solitär Contur Catona in Lack salbei
Highboard Solitär Contur Catona in Lack salbei
Highboard Solitär Contur Catona in Lack salbei
Highboard Solitär Contur Catona in Lack salbei
Highboard Solitär Contur Catona in Lack salbei

Highboard Solitär Contur Catona in Lack salbei

ID 71937300002-3
2.745,00 € *
inkl. Mwst
  • Lack salbei
  • Gestell Lack salbei
  • 2 Türen
  • 3 offene Fächer
  • BHT, ca. 114 x 136 x 45 cm

Beschreibung

Details

Pflegehinweise

Beschreibung

Contur® Catona steht für internationales Design und feine handwerkliche Details.

Der Metall-Lack-Materialmix ist individualisierbar und die Metallrahmenelemente werden optisch im Lackkorpus weitergeführt.

Interessante Farbkombination in aktueller Trendfarbe salbei.

Besonderer Clou: Das filigrane Metalluntergestell ist im gleichen Farbton wie der Korpus, die Front und die Abdeckung lackiert.

Details

Details:

  • Highboard
  • 2 Türen mit Mittelseite
  • Ganzmetallbeschläge
  • 4 Einlegeböden
  • 3 offene Fächer
  • Metallgestell

Material:

  • hochwertiger Holzwerkstoff lackiert
  • Metall-Untergestell

Farbe:

  • Lack salbei
  • Gestell salbei

Abmessung:

  • Breite: ca. 114 cm
  • Höhe: ca. 136 cm
  • Tiefe: ca. 45 cm

Pflegehinweise

  • Lackierte Oberfläche
    Bei Hochglanzoberflächen sind Gebrauchsspuren schneller sichtbar als bei Mattlacken, so dass man sie vorsichtiger behandeln sollte.

    Achten Sie bitte darauf, dass auf den hochwertigen Möbeloberflächen keine heißen, schweren, scharfkantigen, säurehaltigen oder feuchte Gegenstände abgestellt werden, die Druckstellen oder Ränder verursachen. Verschüttete, säurehaltige Flüssigkeiten wie Fruchtsäfte oder Alkohol bitte sofort abtupfen und nicht eindringen lassen. Niemals mit größerem Druck auf der Stelle reiben!

    Damit die Möbel lange Zeit schön bleiben, müssen sie regelmäßig gepflegt werden. Diese Oberflächenpflege erfordert wenig Aufwand: Regelmäßiges Staubwischen mit einem weichen, trockenen Tuch oder leicht feuchtem Leder (keine Mikrofaser insbesondere bei Hochglanz) in Faserrichtung des Holzes ist völlig ausreichend. Man kann bei Flecken dem Wasser etwas Naturseife zugeben. Aber Vorsicht bei Spülmitteln mit bleichenden Zusätzen (z. B. Zitrone). Auch keinesfalls Reinigungsmittel, Putzmittel oder gar Schleifmittel verwenden.